Was zeigt dir der Geschäfts-Seelenplan und wann ist es sinnvoll einen Geschäfts-Seelenplan aufstellen zu lassen? Welche Informationen sind enthalten und wie kannst du die sie anwenden?

Was ist ein Geschäfts-Seelenplan?

Ein Seelenplan basiert auf der Schwingung des Namens. Da jedem Klang eine Eigenschaft zugeteilt wird, ist jeder Name eine Kombination aus Eigenschaften. Somit hat auch jeder Geschäftsname bestimmte Eigenschaften und ist für bestimmte Geschäftsbereiche besser oder schlechter geeignet.

Welche Informationen gibt uns der Geschäfts-Seelenplan?

In einem Geschäfts-Seelenplan berechnen wir 3 Aspekte, die Basis, die Fähigkeit und den Erfolg.

Die Energien, die in diesen Bereichen wirken werden auf zwei Arten überprüft:

1. Harmonieren sie mit den Seelenplan-Energien des Besitzers?
2. Entsprechen sie der Geschäftsausrichtung?

Warum ist es wichtig, die Seelenplan-Energien deines Geschäfts(namens) zu kennen?

Jeder Geschäftsname trägt eine Kombination der 22 Seelenplan-Energien und diese sollten zu dem Geschäftsvorhaben passen.

Ein Architekturbüro sollte eher logische und rechnerische Fähigkeiten haben, als beratende, unterstützende Fähigkeiten.
Hingegen sollte eine Coaching-Agentur eher beratende Energien mitbringen, eine Hebammenpraxis vielleicht eher mütterliche, unterstützende Energien.

Manchmal stimmt die Namensenergie überhaupt nicht mit der Ausrichtung überein, dann wird es für das Unternehmen deutlich schwieriger Fuß zu fassen und Kunden anzuziehen.

Hingegen wird ein Unternehmen, das die Geschäftsideen mit im Namen trägt, viel leichter die richtigen Leute anziehen. Oftmals merken die Kunden, dass etwas stimmig ist oder nicht.

Die Beziehung zwischen Besitzer und Geschäft

Eine ganz wichtige Sache, ist aber auch die Beziehung zwischen Besitzer und Geschäft. Viele bezeichnen ihr Unternehmen als „ihr Baby“, was zeigt, wieviel Energie und Beziehung zwischen dem Eigentümer und Geschäft fließt.

Der Besitzer und der richtige Geschäftsname können sich hierbei fantastisch unterstützen – oder aber auch hemmen.

Die Herausforderungen des Besitzers sollten niemals in den Energien des Geschäftsnamen erscheinen. Solange die Herausforderungen nicht durchgearbeitet sind, werden sie die Geschäftsenergien negativ beeinflussen und vom vollen Erfolg abhalten. Diese Kombination sollte vermieden werden, um sich den Geschäftserfolg zu vereinfachen.

In einem Firmennamen sollte sich auch immer eine Energie des Eigentümers befinden, um eine gute Verbindung und Erweiterung des Gründers zu gewährleisten. Da sich der Eigentümer immer im Herz oder als antreibende Kraft im Unternehmen findet, ist dieser Aspekt nicht zu unterschätzen.

Was ist nun, wenn die Energien nicht zusammenpassen?

Das Finden eines Geschäftsnamens ist oftmals schwierig. Der Einbezug der Energien erschwert es auf den ersten Blick zusätzlich, da noch mehr Dinge beachtet werden müssen.

Es ermöglicht aber auch einen Geschäftsnamen zu finden, der dich und dein Geschäftsvorhaben von Anfang voll unterstützt.

Oftmals ist so, dass wir Dinge tun, die auf den ersten Blick leichter erscheinen und im Nachhinein viel nachjustieren erfordern. Eine am Anfang aufwendigere Vorbereitung resultiert in einer besser geplanten und schnelleren Durchführung.

Genau dies trifft auch auf Geschäfts-Seelenpläne zu. Auf den ersten Blick ist es komplizierter, auf lange Sicht aber einfacher, da du dir selbst keine energetischen Barrieren aufstelltst.

Du interessierst dich für einen Geschäfts-Seelenplan oder möchtest verschiedene Varianten berechnen lassen, um den besten Namen für deine Geschäftsidee zu erfahren? Hier findest du alle Informationen!