Ablauf

Ablauf eines Seelenplangespräches

Wenn du dich dazu entscheidest, deinen Seelenplan erfahren zu wollen, meldest du dich telefonisch oder per Email bei mir, um einen Termin zu vereinbaren. Alle Frage, die du vorab hast, kannst du natürlich auch davor stellen. Es ist hilfreich, wenn du mir die Zeiträume angibst, die bei dir regelmäßig gut gehen.

Wenn wir einen Termin gefunden haben, schicke ich dir einen Bezahllink, mit dem du bequem per Paypal zahlen kannst. Zusätzlich schickst du mir bitte deinen Geburtsnamen, wie er auf der Geburtsurkunde steht (inklusive Zweit- und Drittnamen). Dein Geburtsdatum oder sonstige Angaben sind nicht nötig!

Sobald die Zahlung eingegangen ist, erstelle ich deinen Seelenplan.

Zum vereinbarten Zeitpunkt rufe ich dich per Skype oder Zoom an. Du kannst vorab entscheiden, ob du einen Videocall mit Bild möchtest oder eine reine Audioverbindung. Kleine Warnung: ich bin sehr pünktlich.

Zum Einstieg erkläre ich dir, wie der Seelenstern allgemein aufgebaut ist und welche Aspekte enthalten sind.

Zusammen machen wir dann eine kleine Entspannung, um uns mit der Energie des Seelenplans zu verbinden und alle Hindernisse zu entfernen.

Dann erkläre ich dir DEINEN Seelenplan. Du hast jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen oder Ereignisse zu erzählen, die dir einfallen.

Wenn wir deinen Seelenplan besprochen haben und keine Frage mehr offen sind, gehen wir in eine tiefere Entspannung. Ich lasse mir deinen Seelenplan zeigen und überprüfe, ob Aspekte blockiert sind. Dann führe ich die Heilung und Aktivierung durch – du musst dabei gar nichts tun.

Im Anschluss sage ich dir noch Heilaffirmationen oder Seelenbotschaften – je nachdem, was sich zeigt.

Zuletzt hebe ich die Entspannung und die entstandenen Verbindungen wieder auf und wenn keine Frage mehr sind, beende wir das Gespräch.

In den folgenden Tagen erhältst du die Audioaufzeichnung, deinen Seelenstern als digitales Bild und deine Seelenbotschaft oder Heilaffirmation.